Montag, 12. Januar 2015

Rainbow Ball - Ein Exponat, das mir durch die Lappen ging

Es ist gut immer mal wieder über die Ausstellung zu stromern, um Ideen für neue Texte und Fotos zu sammeln. Zurzeit ändert sich sehr viel auf der oberen Ebene, da der Bereich Licht und Sehen runderneuert wird. Ich wollte mir dort Rainbow Ball ansehen, die wir für eine Broschüre kunstvoll fotografieren wollen. Rainbow Ball ist eine Lichtskulptur von Piero Fogliati. Irgendwie bin ich immer wieder an diesem Exponat vorbeigelaufen. Das gilt muss ich gestehen für alle drei Kunstwerke von Piero Fogliati. Vom ersten Eindruck her überzeugen sie nicht. Erst in der Interaktion sind sie für mich spannend. Und so war es auch bei Rainbow Ball. Der sogenannte Aha-Effekt erwischte mich. Und ich fand das Exponat plötzlich total cool! 

Das Exponat Rainbow Ball von Piero Fogliati. (Foto: Matthias Leitzke)
Ein Lampe strahlt scheinbar weißes Licht auf eine weiße Scheibe, die sich dreht. Durch diese Drehung wird das scheinbar weiße Licht in alle Regenbogenfarben zerlegt. Schön poetisch ist auch die Beschreibung: Die sich drehende Scheibe wirkt wie ein ständig seine Farbe wechselnder Lichtglobus – sie erscheint wie ein Ball aus farbiger Luft. Ein Ball aus farbiger Luft. Ich würde noch hinzufügen: Ein Ball aus farbiger, glitzernder Luft! Eine bessere Beschreibung kann ich nicht liefern, da ich etwas Ähnliches noch nicht gesehen habe. Begriffe wie Seide, Tau oder Spinnennetze kommen mir in den Sinn. Sie treffen es aber nicht ganz.

Ein Ball aus farbiger Luft. (Foto: Matthias Leitzke)
Auch der Schatten der Scheibe ist erstaunlich: Aufgrund der schnellen Drehung kommt immer nur eine Farbe an der Wand an, bevor die Scheibe das Licht wieder abschattet. Ab und zu hält die Skulptur an und der farbige Ball wird wieder zu der "ganz normal" weiß beleuchteten Scheibe.
In der Ausstellung sind noch zwei weitere Kunstwerke von Piero Fogliati zu sehen, die alle einer längeren Beschäftigung bedürfen: Lightform und Touch and See. 

Eine der Regenborgenfarben, die an die Wand projiziert werden. (Foto: Matthias Leitzke)
Das schönste Kunstwerk ist für mich aber ganz eindeutig Rainbow Ball. Piero Fogliati ist Künstler wie auch Ingenieur, Physiker, Konstrukteur, Techniker und Mechaniker, der seine Maschinen selbst herstellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen