Montag, 17. August 2015

Neue Leitung in der Leitung

Unser neuer Kollege Nico Müller stellt sich vor und berichtet über seine erste Zeit:

Seit knapp 2 Wochen bin ich nun neuer Mitarbeiter im phaeno – ich übernehme die Leitung im Service-Center – und habe spannende und interessante erste Wochen erlebt.

Im phaeno gibt es eine Tradition, die jeder neue Mitarbeiter durchläuft: Die Tradition nennt sich Schattentag. Am besagten Schattentag bin ich einen ganzen Tag lang als „Schatten“ der phaeno(wo)man auf der Ausstellungsfläche mitgelaufen und habe den Kollegen über die Schulter geschaut. Ich bin begeistert, wie authentisch und offen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenüber den Besuchern auftreten.


Auf dem phaeno Vorplatz genieße ich die eine oder andere Mittagspause.
Einmalig war definitiv die Begehung des phaeno Daches mit einigen Kollegen, wo man normalweise nicht hinkommt. Diese gegensätzliche Ruhe zum Straßenlärm von „unten“, der sagenhafte Ausblick auf die Autostadt und das Werk, im Rücken die Porschestraße als Flaniermeile; all diese Dinge lösten bei mir ein Wow-Gefühl aus, da ich zu meiner Heimatstadt Wolfsburg eine ganz andere persönliche Bindung habe, und wir jahrelang durch meine Arbeit in Berlin getrennt waren.

Ein weiteres Highlight während meiner ersten Woche war die Gas Show. Die beiden phaeno(wo)man, welche die Vorstellung präsentierten, kannte ich bereits von meinen Stunden auf der Fläche. Nachdem die beeindruckende Show zum Ende gekommen war, applaudierten die Besucher und die eine Kollegin erwiderte verlegen, es sei heute Ihre erste Vorführung gewesen. Ich wartete bis alle Besucher das Wissenschaftstheater verließen und gratulierte ihr!


Faszinierend wie durch Trockeneis und heißem Wasser richtige Nebelschwaden entstehen können.
In den ersten Tagen lernte ich viele Personen aus den unterschiedlichsten Abteilungen kennen, welche mir den Einstieg ins Unternehmen durchaus vereinfachten. Durch ihre freundliche und herzliche Art habe ich mich auf Anhieb in der „phaeno Familie“ wohlgefühlt.

Dies ist seit 2 Wochen mein neuer Arbeitsplatz.
Viele weitere aufregende aber auch anstrengende Wochen erwarten mich. Und ich freue mich schon jetzt, Sie als Blogleser telefonisch zu beraten und dann auch in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Danke Nico für die Einblicke!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu dem gelungen Start in der phaeno-Familie und nun viel Erfolg für Zukunft lieber Nico Müller! :-) mh

    AntwortenLöschen