Montag, 19. Oktober 2015

Bubblemania - das Seifenblasenfestival im phaeno

Seifenblasen wo man nur hinsieht! Neun Tage lang findet bis zum 25. Oktober 2015 im phaeno das Seifenblasenfestival „Bubblemania“ statt. Es ist das erste Mal, dass ich es live mitbekomme und ich bin begeistert. Die Freude über die Seifenblasen, vor allem die der Kinder, ist regelrecht ansteckend. Gerade die Riesenseifenblasen des Künstlers Thommy Pörsch und seiner Partnerin Elina sind ein großer Publikumsmagnet. 

Viele bunte Seifenblasen vor dem phaeno.
Auch ich bin neugierig und schleiche mit Fotokamera bewaffnet nach draußen. Zwischen der BrandEins-Aussenfassade und der Autostadt-Brücke sehe ich wie die beiden mit speziellen Seilkonstruktionen Seifenblasen entstehen lassen. 

Beliebt bei Groß und Klein!
Während Thommy viele kleinere Seifenblasen durch die ConeHall schweben lässt, erzeugt seine Partnerin Riesenseifenblasen. Es ist eindrucksvoll den Beiden zuzuschauen. Doch nicht nur Ihnen, es ist cool zu beobachten, wie glücklich die Kinder sind und nach den Seifenblasen greifen, um sie zum Platzen zu bringen und aufgeregte Eltern diesen Moment mit ihrer Kamera festzuhalten versuchen.

Thommy's Partnerin Elina lässt Riesenseifenblasen schweben!
Als nächstes führen mich meine Wege ins Domzelt. Hier können große und kleine BesucherInnen an verschiedenen Stationen mit Seifenblasen selbst experimentieren.

Im Domzelt können die BesucherInnen an verschiedenen Stationen mit Seifenblasen experimentieren.
Gerade ist es besonders voll, weist mich unser FSJler Julius hin. Ich drehe eine kurze Runde – denn ich will die Besucher nicht allzu sehr stören. Neben Julius fällt mir eine große Wanne mit Schaum auf. Was hat es auf sich? 

Für die perfektkten Seifenblasen schöpft Julius Schaum aus der Seifenlauge, dann klappen sie einwandfrei!
Julius erklärt, dass darin der Schaum von den einzelnen Stationen gesammelt wird. Dies ist notwendig, denn bei zu viel Schaum würden die Seifenblasen nur mäßig oder gar nicht entstehen.
 

Ein Highlight liegt noch vor mir: die Bubble Magic Show mit dem Seifenblasenkünstler Tom Noddy. Die habe ich mir zum Schluss aufgehoben. :)

Mehr Informationen zum Seifenblasenfestival findet ihr unter http://www.phaeno.de/bubblemania/.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen