Montag, 14. Dezember 2015

Mechanik Show mit vielen Alltagsrätseln

Im Alltag haben wir es schon als Kind gelernt, mit den geheimnisvollen mechanischen Kräften umzugehen. Schaukeln, balancieren – alles irgendwann kein Problem mehr. Die Kräfte, die dahinter stecken, bleiben uns aber oft ein Rätsel. Wie spannend diese sind, konnte ich in der neuen Mechanik Show erleben.
Was passiert, wenn sich beide auf jeweils ein Skateboard stellen und daran ziehen?
Die Show startet sofort mit einem Rätsel. Was passiert, wenn sich beide auf jeweils ein Skateboard stellen und daran ziehen? Sie treffen sich in der Mitte. Naja, das ist noch kein Wunder… Was ist aber wenn nur einer zieht? Dramaturgische Pause zum Mitdenken… Dann treffen sich beide wieder am selben Punkt, da eine Kraft immer eine Gegenkraft bewirkt. Man muss also nicht unbedingt auch ziehen.

Weiter ging es mit vielen weiteren Rätseln über eine störrische Waage, über außergewöhnliche Pendel, bis zum großen Highlightexperiment mit einem Luftballon. Dieses Rätsel wird hier allerdings nicht gelüftet. Nur so viel: Es geht um Fliehkräfte… ;)

Neugierig was hier passiert? Die Auflösung gibt es in der Show! ;)
Mein persönliches Lieblingsexperiment ist die selbsttragende Menschenkonstruktion: Vier Menschen werden dazu aufgefordert sich auf Stühle zu setzen. Sie legen sich zurück auf den Nachbarn und dann passiert etwas Unglaubliches: Die Stühle werden weggezogen und die Konstruktion hält! Nicht sehr lange, denn es ist natürlich doch anstrengend. Aber sie hält. Das Geheimnis: Das Gewicht des Nachbarn lastet ohne Stuhl auf den Beinen des Nachbarn. Die Beine müssen jedoch im rechten Winkel stehen, sonst knicken sie unter der Last ein. Allerdings muss ich zugeben, dass ich bisher zu feige war, es selbst auszuprobieren… 

Uuuuund es hält! Lust es auch mal auszuprobieren?
Fazit: Eine kurzweilige Show, die so manches Geheimnis der Mechanik lüftet und Anlass gibt, über viele Alltagsrätsel noch einmal nachzudenken.
Noch etwas zum Schluss: Die phaeno Mitarbeiterin Dakota hatte mit dieser Show auch eine Premiere. Sie führte die Show zum ersten Mal vor einem großen Publikum vor und meisterte die Show perfekt.
Hättet ihr es gemerkt? Dazu noch einmal herzlichen Glückwunsch von uns!

Gratulation zur ersten Show Dakota!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen