Montag, 21. November 2016

So schön war`s mit unseren Geburtstagsgästen

2400 Gäste haben mit uns unseren 11. phaeno Geburtstag gefeiert. Es herrschte eine super Atmosphäre in der Ausstellung. Jung und Alt probierten gemeinsam viele Experimente aus. Besonders umschwärmt wurde natürlich wieder unser Chameur Robo und das Hexenhaus, in dem jedem Besucher ordentlich die Sinne verwirrt wurden. Die aktuelle Sonderausstellung "Manometer!" sorgte für viele Aha-Momente: Viele testeten ihr Lungenvolumen oder waren überrascht, dass der Computer ihre Sprungweite vorraussagen konnten. Im Biolabor bastelten schon Einige an Weihnachtsgeschenken mit persönlicher Duftnote für das Badesalz. Auch die Renner im Techlab waren sehr beliebt. Am Samstag fuhren die kleinen Flitzer sogar 10 Meter weit! Respekt ihr Rennflitzerbastler!!

 
Volle Spannung und ganzer Einsatz. 11 Freunde beim Kickerturnier zum 11. Geburtstag

  
Wo ist mein blinder Fleck und warum ist plötzlich die Maus weg?
  
Handschuhe und Kittel an! Und schon ging es los in echter Laboratmosphäre!
So einfach wie Fahrrad fahren oder doch nicht? Gemeinsam ausprobieren und das Rätsel lösen.  
Mit Papas Hilfe geht es noch besser und der Motor springt an...
Die Elektronen stoßen sich ab und das Ergebnis: eine Frisur, die die Besucher in den Bann zog!
Hübsch hässlich! Das Gehirn kommt da manchmal nicht so ganz mit. Umso größer der Lacher!
Zur Geburtstagsstimmung gehört natürlich auch die Festbemalung! Danach lässt es sich noch besser experimentieren!
Psst. Das wird vielleicht gerade ein Weihnachtsgeschenk. Das persönliche Badesalz!
Mit einem lautem Knall endete die Fußballshow. Wir wissen jetzt wie ein Elfer unhaltbar ist!
Wie weit wird dieser Flitzer fahren? Gemeinsames Basteln mit Papa ist einfach klasse!

Vielen Dank liebe Gäste! Es war wunderschön mit euch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen